Das glatte 7:0 im Rheinlandpokal bei Bezirksligist Herresbach soll den Regionalliga-Fußballerinnen des SV Holzbach einen Schub für die Meisterschaft geben. Dort ist der SV am Sonntag um 15 Uhr im Simmerner Hunsrückstadion Gastgeber des Tabellennachbarn 1. FC Riegelsberg.Holzbach steht als Zehnter zwei Punkte hinter den Gästen. Da verwundert es nicht, dass Blatt fordert: „Wir müssen gewinnen, sonst rutschen wir unten rein. Die Marschroute ist ganz klar.“ Der Pokalauftritt war vor allem spielerisch ein guter, daran würden Blatt und seine Elf gerne anknüpfen. Jona Besant fehlt verletzt, der Einsatz von Aline Kreuz ist fraglich.

Rhein-Zeitung 18.10.2018